Quietschlaute aber kein umdrehen

Umdrehen ist doof.. wenn man den Hals verrenken kann um etwas anzuschauen reicht das völlig.
Ein bischen Sorgen mache ich mir schon, schliesslich sollen Kinder ja mobil sein. Unseres will aber nicht, Ist ja nicht so als könnte sie nicht, nein hat das schon ein paar mal bis auf den Bauch geschaft (nur über eine Schulter, aber egal). Mittlerwiele reicht aber wieder anschauen und anschnullen (das ist ganz wichtig).

Dafür macht sie seit Samstag extrem süße Quietschlaute und freut sich offensichtlich darüber das sie das kann. Jetzt liegt sie manchmal 45 Minuten auf der Decke spielt mit ihren Füßen und quietscht. ein schönes Leben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.