Kress AFB 144 Akkuschrauber bestellt

Lange habe ich nach dem richtigen Akkuschrauber gesucht, war hin- und hergerissen zwischen Makita, Bosch blau und Metabo. Überall findet man unterschiedliche Fürsprecher.
Nachdem ich schon fast eine Makita BDF343 HREX bestellt hatte war ich dann doch wieder unschlüssig, weil nur 10mm Bohrfutter. Hab dann mit einem Bosch GSR 14,4-V LI geliebäugelt, also nem blauen aus der Professional Serie, statt aus der Heimwerkerserie (grün)

Bin dann in einem Forum über Kress gestolpert und 10 Jahre Garantie + kostenlose jährliche Wartung (mit Abholung) haben mich dann doch in Sicherheit gewogen. Das die Geräte made in Gernamny/Switzerland sind macht auch keinen schlechten Eindruck. Habe mir den also kurzentschlossen bestellt.
Im Aktionsangebot ist leider nur ein kleiner 1,5Ah Akku (was aber bei 15 Minuten Ladezeit verschmerzbar sein sollte), dafür im Set mit Schnellspannfutter und Winkelaufsatz (ich kann dann um die Ecke bohren *g*) und nicht zuuuu teuer.

Bin gespannt, der sollte in ein paar Tagen da sein. dann schreibe ich mal meine Hands-On Erfahrungen,

4 Gedanken zu „Kress AFB 144 Akkuschrauber bestellt“

  1. Beim Kauf des Schraubers ist es wirklich wichtig, zu wissen was man will und wie oft man das Gerät einsetzen wird.

  2. Hallo,
    bin auch im begriff mir den Kress Akkuschrauber mit 14,4V und 1,5AH zu bestellen.
    Wie sind Deine Erfahrungen mit der Maschine in Sachen Handlichkeit, Stärke u.s.w..
    Gruß Hermann.

  3. Bin zufrieden.
    Ist für mich stark genug und liegt gut in der Hand. Beim Dachausbau mit 8*120mm (?) war aber recht fix der Akku leer (35 Schrauben?), aber mit dem Schnellladegerät kein Problem. Für den normalen Gebrauch reicht es dicke (4 teiligen Ikeaschrank problemlos mit einer Akkuladung). Wenn man öfter/länger dicke Schrauben versenkt ist ein größerer Akku sicher nicht verkehrt. Aber das ist klar 1,5Ah sind halt nur 1,5Ah.

  4. Ah ja!
    Die Kress AFB 144 kenn ich.
    Ich denke auch das ein absolutes Top-Teil ist.

    Aber mich verwundert es auch nicht, dass nach der Bosch GSR 14,4-V LI geliebäugelt hast.
    Die ist nämlich in meinem Besitz.

    Gruß Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.